·  Klangkonzept

·  DVD-Audio und SACD

·  Weg zur Klassik-CD

·  Kataloge

·  Die Künstler
    Biographien
    Diskographien
    Abbildungen

·  Serien

·  Neuheiten

·  Links

·  Vertriebe

·  Für Vertriebspartner
·  Kaufen

·  Impressum

Newsletter/
Katalog anfordern

Katalog - Download

Nachfragekarte

Datenschutzerklärung


last updated:06/11/2018



Anton Bruckner (1824-1896)

Sinfonie No. 3 (Version 1877)

Musikkollegium Winterthur
Thomas Zehetmair

MDG 901 2090-6

Info

Da hat Thomas Zehetmair gleich einen gewaltigen Pflock eingeschlagen: Anton Bruckners 3. Sinfonie ist Zehetmairs diskografischer Erstling als Chefdirigent des Musikkollegium Winterthur. Das traditionsreiche, vielfach ausgezeichnete Schweizer Orchester überzeugt einmal mehr mit kammermusikalischer Beweglichkeit. Für den grandiosen Bruckner-Klang sorgt nicht zuletzt die überwältigende Akustik der Stadtkirche zu Winterthur - perfekt eingefangen in dreidimensionaler Aufnahmetechnik des 2+2+2 Recording und veröffentlicht auf hochauflösender Super Audio CD.

 

dogma LIVE

Mozart, Sinfonie KV 201
Schubert, Sinfonie Nr. 5

dogma chamber orchestra

MDG 912 2108-6

Info

Mozarts A-Dur-Sinfonie KV 201 und Schuberts B-Dur-Pendant D 485, zwei "Jugendwerke" der beiden Frühvollendeten, in einer packenden Live-Performance des Dogma Chamber Orchestra aus dem Dortmunder Konzerthaus - was kann sich der Musikenthusiast Schöneres wünschen? Dass dieses berauschende Fest der Tonkunst in bestmöglicher Klangqualität erhältlich ist? Bitte sehr: Im original 2+2+2-Aufnahme im 3D-Sound hochauflösend auf klangsensibel abgestimmter Super Audio CD - mehr geht nicht!

Joseph Haydn (1732-1809)

Streichquartette Vol. 10

op. 64 1, 2, 6

Leipziger Streichquartett

MDG 307 2093-2

Info

 

Haydn, der das Streichquartett ja höchstselbst erfunden hat, führt die Gattung mit op. 64 zu einem neuen Höhepunkt. Perfekt ausbalanciert in Form und Harmonie, berühren die Werke ganz unmittelbar. Genau das war es, was Peter Salomon suchte: Vom Fleck weg engagierte der Impresario den hochgehandelten Pensionär für seine Londoner Konzertreihe.
Das Leipziger Streichquartett ist zurück! Nach zweijähriger Zwangspause setzt das sächsische Spitzenensemble seine Haydn- Edition fort. Die Nummern 1, 2 und 6 komplettieren Haydns op. 64 - eine beglückende Verbindung von emotionaler Hingabe und vollendeter Klassik, von historischem Hintergrund und erfrischender Virtuosität!

Die niederländische Cellosonate Vol. 8

Georg Hendrik Witte
Wouter Hutschenruyter

Doris Hochscheid, Violoncello
Frans van Ruth, Klavier

Audiomax 903 2094-6

Info

Mit der achten Folge niederländischer Cellosonaten geht eine erstaunliche Erfolgsstory in die bereits zweite Verlängerung. Diesmal soll es ein wirklicher Abschluss sein, für den sich Doris Hochscheid und Frans van Ruth etwas wirklich Krönendes ausgesucht haben: Dabei verbindet die Sonaten von Georg Hendrik Witte und Wouter Hutschenruyter mehr als nur die Heimatstadt Utrecht, die Lebensläufe der beiden treffen sich auch andernorts.

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Orgelwerke

Christoph Schoener
Orgeln in St. Michaelis Hamburg

MDG 949 2096-6

Info

 

Gleich vier Orgeln gruppieren sich im Hamburger Michel dreidimensional um den Hörer, und alle vier Instrumente kommen auf dieser Super Audio CD spektakulär zum Einsatz. Kirchenmusikdirektor Christoph Schoener hat ein ganz besonderes Programm für seine Hausorgeln zusammengestellt: Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy - allerdings allesamt Werke, die man so noch nicht gehört hat. Und Schoener zieht am Zentralspieltisch sämtliche Register: Vom bombastisch-spätromantischen Plenum der Gesamtanlage bis zum filigranen Säuseln einzelner Klangfarben reicht das Spektrum. Besonderes Schmankerl: ein Solo fürs weit oben im Dach eingebaute Fernwerk…




Neuheiten