·  Klangkonzept

·  DVD-Audio und SACD

·  Weg zur Klassik-CD

·  Kataloge

·  Die Künstler
    Biographien
    Diskographien
    Abbildungen

·  Serien

·  Neuheiten

·  Links

·  Vertriebe

·  Für Vertriebspartner
·  Kaufen

·  Impressum

Newsletter/
Katalog anfordern

Katalog - Download

Nachfragekarte

Datenschutzerklärung


last updated:15/06/2020



Jubilee

Dvorak-Spohr-Kerschek

Rudens Turku Festival Ensemble

MDG 903 2169-6

Info

Noch als Student gründete Rudens Turku die Musiktage Starnberg. Nach inzwischen 20 Jahren ist das renommierte Festival im Süden Münchens mit seiner attraktiven Kombination aus Meisterkursen und hochkarätigen Konzerten ein Höhepunkt des musikalischen Frühjahrs. Zum Geburtstag bringt Turku die illustre Schar der Dozenten für ein ehrgeiziges Projekt zusammen: Großformatige Kammermusik mit Künstlern, die zu den Besten ihres Faches zu zählen sind.

Christian Heinrich Rinck

Kammermusik Vol. 1

Trio Parnassus

MDG 903 2171-6

Info

Es muss nicht immer Beethoven sein: Auch Johann Christian Heinrich Rinck feiert in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag. Zu Lebzeiten hochgeschätzt und mit Auszeichnungen überhäuft, ist seine Musik nahezu vollständig in Vergessenheit geraten. Das Trio Parnassus hat sich mit Rincks schmalem Oeuvre für Kammermusik auseinander-gesetzt und entdeckte dabei einen Komponisten, der auf höchst individuelle Weise rokokohafte Eleganz mit romantischen Einfällen verbindet.

Gabriel Fauré

Sämtliche Klavierquintette


Mozart Piano Quartet

MDG 943 2162-6 (SACD)

Info

Emotion und Eleganz - kaum kann das besser zusammengehen als bei Gabriel Faurés Klavierquintetten. Das auch ansonsten nicht um ausdrucksstarkes Spiel verlegene Mozart Piano Quartet legt mit seiner Neuaufnahme noch eins drauf: Für die beiden selten zu hörenden Quintette versichern sich die vier der Unterstützung von Geigenlegende Régis Pasquier und seiner Schülerin Sachiko Segawa und erweitern damit die hochwillkommene Produktion um eine Facette besonderer Authentizität.

Hélène Grimaud

Frühe Aufnahmen Vol. 1

Schumann - Brahms

MDG 650 2163-2

Info

In einem Doppelalbum präsentiert MDG als Neuausgabe Hélène Grimauds frühe Aufnahmen für das DENON-Label aus den Jahren 1985 bis 1992, darunter das große romantische Repertoire von Brahms und Schumann. Sie zeigen eine eigenwillige, früh vollendete Künstlerpersönlichkeit, für die die Schublade "Wunderkind" ganz offen-sichtlich zu klein gewählt ist.

Friedrich Kiel (1821-1885)

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier

Hans Zentgraf, violoncello
Christoph Ulrich, Klavier

MDG 612 2175-2 (2 CDs)

Info

"My, this is attractive stuff!" schrieb der American Record Guide zur Weltersteinspielung sämtlicher Cellowerke von Friedrich Kiel. Lange war die Aufnahme mit Hans Zentgraf und Christoph Ullrich vergriffen - jetzt sind beide CDs als fein geschnürtes Bundle wieder erhältlich. Frisch wie am ersten Tag klingen die abwechslungsreichen Stücke des Brahms-Zeitgenossen, den die Berliner Nationalzeitung zu den Besten seiner Zeit zählte.




Neuheiten